fbpx
Entry-header image

Herbsturlaub in Grömitz

Urlaub mit Hund in Grömitz

FERIENWOHNUNG MEERBLICK-MIRAMAR IN GRÖMITZ

Herbsturlaub in Grömitz

Urlaub mit Hund in Grömitz

Strand, soweit das Auge reicht. Strahlend weißer Sand, stahlblaues Meer, der Blick bis zum Horizont. Menschenleer. Dick eingemummelt kann der frische Wind einem nichts anhaben, außer um die Nase zu wehen – und das soll er auch. Die salzige Ostseeluft pustet alle Gedanken davon. Einfach mal durchatmen! So schmecken FreiheitUrlaub und Grömitz im Herbst.
Dass der Grömitzer Strand wunderschön ist, ist kein Geheimtipp – und gerade im Sommer kriegt man das zu spüren. 

Denn dann kitzelt viele Besucher und Gäste der feine Sand unter den Füßen und sie lassen es sich in der Sonne gutgehen. Wenn jedoch der Herbstwind zu pfeifen beginnt und sich die Sonne zunehmend hinter den Wolken versteckt, wird es leerer am Grömitzer Strand.
Perfekt für die Kleinen – so kann man ungestört laufen, toben und tollen. Außerdem kann noch ein anderes Hobby dann nach Lust und Laune ausgelebt werden: Drachensteigen! Dann heißt es: die Schnüre spannen und den bunten Drachen über den Strand sausen lassen. Und keine Sorge – Kommen doch mal andere Strandbesucher vorbei, so freuen sie sich sicher über die Flugmanöver am stahlgrauen Himmel. Quelle: groemitz.de

FERIENWOHNUNG MEERBLICK-MIRAMAR IN GRÖMITZ

Das Farbenspiel im Herbst

Lichtermeer in Grömitz

Jedes Jahr im Oktober bringt das Ostseebad den Herbst zum Strahlen, so dass Ihr in eine Welt voller Glanz und Fackelschein eintauchen und den Strand von einer ganz neuen, leuchtenden Seite erleben könnt. Apropos stahlgrauer Himmel: der sieht besonders toll aus, wenn er im Kontrast zum bunten Farbenmeer des Herbstes steht. Denn während die Wellen in dunklen Grau- und Blautönen an den Strand schwappen, wackeln die bunten Herbstblätter des Grömitzer Kurparks im Wind. Grau und Blau sucht man hier allerdings vergebens: denn Rot, Orange und Gelb strahlen hier um die Wette. Erlebt Grömitz im Glanz des Lichtes!  Quelle: groemitz.de